Verbesserungen am Nachrichten-Werkzeug

Wir freuen uns, Ihnen das bevorstehende Release für das Nachrichten-Werkzeug ankündigen zu können. Mit dem Release, das am Mittwoch, den 14. August, erfolgt, werden viele Verbesserungen am Nachrichten-Werkzeug für alle Y12-Installationen eingeführt.

Der Fokus bei den Neuerungen liegt auf der Verbesserung für das Erstellen, Bearbeiten und Ansehen von Nachrichten in Fronter. Eine klarere Oberfläche, eine reduzierte Anzahl von Klicks beim Erstellen von Nachrichten und eine übersichtlichere Ansicht der Nachrichten in einem Raum oder auf der Heute-Seite sind die Highlights des Releases.

20130807_news _improvement 

Änderungen für das Erstellen und Ansehen von Nachrichten

Sie können in einem Schritt die Überschrift und den Inhalt erstellen, ein Bild hochladen, eine Bildunterschrift schreiben sowie den Zeitraum für die Veröffentlichung der Nachricht festlegen - es muss nicht mehr wie zuvor jeder Vorgang einzeln gespeichert werden.

Die Überschrift ist nun eine Pflichtfeld. Wird keine Überschrift angegeben, erscheint ein Hinweis für den Benutzer und die Nachricht kann nicht gespeichert werden. Damit die Nachricht auf allen Seiten gut aussieht, ist der Text für die Überschrift auf 100 Zeichen begrenzt. 

Um die Bildschirmansicht übersichtlich zu gestalten, ist die Leiste mit den Formatierungen im Editor versteckt. Wenn Sie die Formatierungsoptionen anzeigen lassen möchten, klicken Sie einfach auf den kleinen Pfeil rechts oben im Editor.

Mit einem Bild verschaffen Sie Ihrer Nachricht mehr Aufmerksamkeit. Sie können Bilder in den Formaten jpg, jpeg, png und gif hochladen. Dabei werden die Bilder mit einer festen Breite von 125 Pixeln in der Nachrichten-Übersicht und mit maximal 400 Pixeln Breite in der Detailansicht dargestellt. Damit alle Nachrichten das gleiche Erscheinungsbild haben, werden alle Bilder am Anfang der Nachricht linksbündig platziert. 

Weitere Änderungen

Raum-Besitzer können anderen Raumteilnehmern erlauben, Nachrichten zu erstellen und zu bearbeiten. Mit dem Standard-Zugriffsrecht können nur Teilnehmer mit Lösch- und Besitzer-Rechten Nachrichten erstellen und veröffentlichen. Mit der neuen Option kann es Teilnehmern mit Schreib-Rechten erlaubt werden, Nachrichten zu erstellen. Die Nachrichten müssen aber dennoch vom Raum-Besitzer aktiviert werden.

Ansicht der Nachrichten

Mit den neuen Design-Updates werden die Nachrichten schöner präsentiert: Die Überschrift ist nun ein Link, der zur Detailansicht der Nachricht führt (zuvor musste auf den "Weiterlesen"-Link geklickt werden). Die Detailansicht der Nachricht öffnet sich in einem kleinen Fenster, so dass der Benutzer nicht von der Seite, auf der er sich gerade befindet, beispielsweise der Heute-Seite oder der Raumstartseite, wegnavigiert wird.

20130807_news _improvement _02

Um die Schriftgröße zu ändern, drücken Sie die Tasten Strg und + zum Vergrößern oder Strg und - zum Verkleinern.