Testen Sie die BETA-Version des neuen Abgabe-Werkzeuges

Zur Zeit entwickeln wir ein neues Abgabe-Werkzeug und wir möchten gerne wissen, was Sie über dieses neue Werkzeug denken. Denn wir möchten sicher gehen, dass das neue Abgabe-Werkzeug genau Ihren Bedürfnissen entspricht.

Deshalb laden wir Sie dazu ein, das neue Abgabe-Werkzeug bereits jetzt zu testen, auch wenn es sich noch in der BETA-Version befindet. Das 'alte' Abgabe-Werkzeug können Sie weiterhin parallel verwenden, es bleibt unverändert.

Beta _hand -in _playDas neue Abgabe-Werkzeug hat ein neues Icon und ist mit "Abgabe (BETA-Version!)" benannt.

Wenn Ihre Schule/Hochschule bzw. Institution die neueste Version von Fronter einsetzt (Y12), können Sie die BETA-Version des neuen Abgabe-Werkzeuges ab dem 25. April 2013* testen.

Sie können das neue Abgabe-Werkzeug wie gewohnt in einen Raum über "Werkzeugpaket anpassen" hinzufügen.

Hilfe

Eine deutsche Hilfe-Seite zum neuen Abgabe-Werkzeug finden Sie in unserer Online-Hilfe.

Ephorus

Ein großartiges und sehr nützliches Feature des neuen Abgabe-Werkzeuges ist die integrierte Plagiatskontrolle mit Ephorus. Mit Ephorus können Lehrer und Dozenten schnell und einfach Plagiate aufdecken. Die eingereichten Arbeiten werden automatisch beispielsweise mit Dokumenten aus dem Internet oder von anderen Schülern/Studenten verglichen.

Fronter Hand in and Ephorus integration image

Mit der BETA-Version des neuen Abgabe-Werkzeuges können Sie Ephorus für zwei Monate kostenfrei testen. Wenden Sie sich bei Interesse bitte an Ihren Kundenbetreuer.

Ihr Feedback ist gefragt

Das neue Abgabe-Werkzeug ist mit einer Markierung "Beta feedback" gekennzeichnet, die stets sichtbar ist - egal an welcher Stelle des Werkzeuges Sie sich gerade befinden. Jedes Mal wenn Sie uns Ihr Feedback zukommen lassen möchten, klicken Sie einfach auf diese Markierung.

WICHTIG: Bitte verfassen Sie Ihre Kommentare, Vorschläge und Anregungen in Englisch, da das Feedback direkt beim verantwortlichen Produkt-Team in Oslo landet.

Fronter and Ephorus Integration Feedback

Wenn wir ein Feedback von Ihnen erhalten, wissen wir aufgrund Ihrer Benutzerrechte in Fronter, ob Sie ein Lehrer/Dozent oder ein Schüler/Student sind. Rückmeldungen von Schülern/Studenten werden anonym übermittelt und wir haben daher auch keine Möglichkeit zu antworten. Bei Feedback von Lehrern/Dozenten werden wir gegebenenfalls über die angegebene E-Mail-Adresse antworten, wenn wir noch Fragen haben.

Noch nicht alles fix und rund... 

Da sich das Werkzeug noch in der BETA-Phase befindet, wird es kontinuierlich weiterentwickelt und es können sich mit der Zeit einige Dinge ändern. Wir werden auf Basis Ihres Feedbacks schrittweise neue Funktionen hinzufügen oder Bestehendes ändern. 

Das Service Level Agreement, das Sie mit Fronter für Support und Fehlerbehebungen (bugfix) vereinbart haben, findet für das BETA-Werkzeug keine Anwendung. Das neue Werkzeug kann noch Fehler und Einschränkungen haben, aber wir hoffen, dass Sie dennoch Freude beim Ausprobieren und Testen haben. Wir freuen uns über Ihre Erfahrungen und Verbesserungsvorschläge.

Verbesserungen seit dem Release

Seit dem Release des Abgabe-Werkzeuges in der BETA-Version wurden folgende Funktionen hinzugefügt:

  • Dateien können nun per Drag&Drop hochgeladen werden (Release-Datum 30. April).
  • Abgaben können Gruppen zugeordnet werden und nicht nur einzelnen Schülern/Studenten, wenn mehr als eine Gruppe mit Schreib-Rechten im Raum registriert ist (Release-Datum 16. Mai).
  • Lehrer/Dozenten können eine Abgabe im Auftrag eines Schülers/Studenten abgeben (Release-Datum 03. Juni). 
  • Zusätzlich zu den Sortiermöglichkeiten nach Datum, Name, Gruppe und Name des Schülers/Studenten können die Lehrer/Dozenten nun auch entweder nur Entwürfe oder abgegebene Abgaben ansehen (Release-Datum 14. Juni).

 Abgabe_im_Auftrag_von

 

* Dieses Datum gilt für alle in Oslo gehosteten Installationen mit der Version Y12.

Um die Schriftgröße zu ändern, drücken Sie die Tasten Strg und + zum Vergrößern oder Strg und - zum Verkleinern.