Mit Fronter die englische Aussprache verbessern

  • Übung
  • Schule
  • Unterrichtsentwicklung
  • Lehrende
  • Motivation
  • Hausaufgaben
  • Förderung/Individualisierung

von Petter Lund Eriksen

Ich nutze Fronter als Aufzeichnungswerkzeug für meine Schüler. Ich gebe ihnen als Haufaufgabe, einen englischen Text zu lesen, das ganze über das Tonaufnahme-Werkzeug, das im Editor zur Verfügung steht, aufzuzeichnen und in ihren Abgabe-Ordner in Fronter abzulegen.

Jede Woche kommentiere ich ihre Hausaufgaben. Ich schreibe ihnen, was sie besser machen können, was bereits gut war, wie ihre Geschwindigkeit beim Vorlesen war usw... Nur ein paar Wochen später im Schuljahr hatten sich die Schüler bereits verbessert.

Es ist auch schön für mich, wenn ich mir gegen Ende des Schuljahres die Aufnahmen vom Anfang nochmal anhöre und feststelle, wie sie sich verbessert haben. Die Eltern können sich ebenfalls anmelden und hören, wie ihre Kinder vorlesen.

Über den Autor

Petter Lund Eriksen
Was inspiriert Sie, Unterricht mit Fronter neu zu denken?

Ich nutze gerne neue Werkzeuge, um meinen Unterricht interessanter und abwechslungsreicher zu gestalten.

Schule

Åvangen Skole, Moss, Norwegen

    Deine Bewertung

    Um die Schriftgröße zu ändern, drücken Sie die Tasten Strg und + zum Vergrößern oder Strg und - zum Verkleinern.